3 Tassenwärmer - Häkeln Winter Edition Kostenlos




Die Tassenwärmer Winter Edition sollen eine kleine Inspiration für Euch sein. Welches Garn, Farbe oder Muster, bleibt deiner Kreativität überlassen.

Die verwendeten Maße der Tasse sind für eine standardisierte Kaffeetasse. Wenn du ein Glas, Trinkbecher, oder anderes Gefäß dekorieren möchtest, musst du die Anfangsluftmaschenkette auf die Größe deines Gefäßes anpassen.

Viel Spaß beim Nachhäkeln

Nachgehäkelt? Zeige deine Werke markiere @KuemaTutorials

oder #KuemaTutorials bei Facebook und Instagram

Gerne darfst den Link zur Anleitung verwenden.

Material:

· Baumwolle: ich verwende Catania Baumwolle*, Farben deiner Wahl

· Häkelnadel Stärke 2,5mm

· Nähnadel

· Schere

Videoanleitung


Textanleitung


Grundmuster


Garn: z.B hellblau,

-eine Reihe besteht immer aus einer Hin und Rückreihe

-an jedem Reihenende beginnt die nächste Reihe mit einer Steigeluftmasche

Reihe.1 Starte mit 51 Luftmaschen, Rückreihe jede Masche eine feste Masche =50fM

-Farbwechsel z.B dunkelblau

Reihe 2. bis 9. jede Masche eine feste Masche =50fM


-Farbwechsel z.B hellblau


Reihe.10 jede Masche eine feste Masche =50fM


-Schlaufen für die Knöpfe


-häkle eine weitere feste Masche in die erste Masche, dann zwei feste Maschen, 10 Luftmaschen, zwei Reihen abzählen und mit einer festen Masche befestigen. Es folgen 8 feste Maschen, 10 Luftmaschen, zwei Reihen überspringen, 2 feste Maschen, 1 eine feste Masche in die letzte Masche der unteren Seite. Endfaden vernähen.

-Jetzt zwei Knöpfe deiner Wahl auf der gegenüberliegenden Seite, mit 2-3 Reihen Abstand dazwischen, annähen. Wichtig: die Knöpfe sollten zwischen dem Henkel der Tasse liegen

Weihnachtsmann Tassenwärmer

· Der Weihnachtsmann Tassenwärmer wird nach dem Grundmuster gehäkelt.


· Du brauchst weißes, rotes, schwarzes und gelbes Garn.

· Hier folgt eine Reihe mit schwarz, Rückreihe Runde 5. und Hinreihe Runde 6.

Die Gürtelschnalle

Garn: gelb,

-eine Reihe besteht immer aus einer Hin und Rückreihe

-an jedem Reihenende beginnt die nächste Reihe mit einer Steigeluftmasche

Reihe 1. Starte mit 10 Luftmaschen, Rückreihe 9. feste Maschen =9fM

Reihe 2. bis 4. Jede Masche eine feste Masche=9fM

-Quadrat umranden

Runde 5. Umrande das komplette Quadrat mit festen Maschen, in die letzte Masche der Reihe immer 2 feste Maschen in eine Masche häkeln.


Handschuh Tassenwärmer

· Der Handschuh Tassenwärmer wird nach dem Grundmuster gehäkelt.


· Du brauchst blau, dunkel- und hellgrün.

· Der Handschuh wird in Spiralrunden gehäkelt

Daumen

Garn: z.B blau

Runde 0. Fadenring mit 6 festen Maschen =6M

Runde 1. bis 2 jede Masche eine feste Masche =6M

-Faden länger lassen zum Annähen, Arbeit flachdrücken, mit einer Nähnadel durch die 3 Maschen von beiden Seiten zusammennähen.


Handschuh

Runde 0. Fadenring mit 6 Maschen =6M

Runde 1. jede Masche verdoppeln =12M

Runde 2. Jede 2 Masche verdoppeln =18M

Runde.3 bis 6. jede Masche eine feste Masche =18M

Runde 7. jede 2 und 3 Masche abnehmen =12M

Runde 8. jede Masche eine feste Masche =12M

-Farbwechsel Garn: z.B grün

Runde 9. bis 16. jede Masche eine feste Masche x8 =12M

-Arbeit flachdrücken, durch die 6 festen Maschen beider Seiten, 6. feste Maschen häkeln.

-Arbeit ist verschlossen, Faden länger lassen zum Annähen und abschneiden.

-Daumen in Runde 8. annähen

-Schritt wiederholen für den zweiten Handschuh.

-Die Handschuhe werden schräg, mittig in Reihe.2 angenäht.




Tassenwärmer Schneemann


· Der Schneemann Tassenwärmer wird nach dem Grundmuster gehäkelt.


· Du brauchst dunkel- und hellblau, weiß, orange

· 2x Sicherheitsaugen Größe 4-5mm oder wahlweise besticken.

Schneemann

Garn: weiß / Kopf

Runde.0 Fadenring mit 6 festen Maschen =6M

Runde.1 jede Masche verdoppeln =12M

Runde.2 jede 2 Masche verdoppeln =18M

Runde.3 jede 3 Masche verdoppeln =24M

-Faden länger lassen zum Annähen und abschneiden


Garn: Weiß / Körper

Runde.0 Fadenring mit 6 festen Maschen =6M

Runde.1 jede Masche verdoppeln =12M

Runde.2 jede 2 Masche verdoppeln =18M

Runde.3 jede 3 Masche verdoppeln =24M

Runde.4 jede 4 Masche verdoppeln =30M

-Faden verstecken und abschneiden

-den Kopf über die letzte Reihe des Körpers legen und durch beide Seiten der letzten Reihen zusammennähen.

-Endfaden hinten vernähen und abschneiden.

-Augen anbringen

-Möhre mit Nähnadel und orangenem Garn aufsticken

-Beginne mittig vom Fadenring aus, leicht schräg, zwischen Runde 2. und 3. Einstechen und diesen Schritt noch 2mal wiederholen, am Fadenring etwas breiter werden, dass es wie eine Möhre wirkt.


-mit schwarzem Garn werden der Mund und die Knöpfe aufgestickt.

-Mund seitlich, leicht schräg, zwischen zwei Maschen sticken.

-nach unten fahren und 3 Knöpfe andeuten.

-dazu von hinten nach vorne mit der Nähnadel stechen, dann seitlich auf der Oberfläche durch eine feste Masche stechen, wodurch eine Schlaufe entsteht. Nun fährst du mit dem Garn durch die Schlaufe und bildest so einen kleinen Knoten, den du dann festziehst. Zum Schluss wieder durch dieselbe Masche nach hinten stechen und den Schritt noch 2mal für die anderen Knöpfe wiederholen.

-Schneemann auf dem Rechteck durch die äußeren Maschen festnähen.

-mit brauen Garn und Nähnadel, Arme aufsticken.

-für die Arme durch die äußere Masche des Schneemanns nach oben und leicht schräg einen Strich sticken, und 3 Striche für die Hand.

Fertig.



Küma Tutorials, Häkeln und Handarbeiten