Einfach schöne Schmetterlinge - Häkeln | Deko | Applikation

Aktualisiert: Feb 5


Heute zeige ich dir wie du diese schönen Schmetterlinge häkeln kannst.

Du brauchst 3 Farben und eine Häkelnadel und schon kann es losgehen.

Tolle Anleitung zum Rester verwerten.

Viel Spaß


FOLGE MIR: KuemaTutorials

Homepage Facebook Instagram

Nachgehäkelt? Zeige deine Werke, markiere @KuemaTutorials

oder #KuemaTutorials bei Facebook und Instagram

Gerne darfst den Link zur Anleitung verwenden

· Baumwollgarn z.B* Catania Schachenmayer

- 2x Farben für den Flügel

- 1x Farbe für den Körper

· Häkelnadel Stärke 2,5mm

· Schere

· Nähnadel

Videoanleitung


Textanleitung





Start: Fadenring mit 6 Luftmaschen.

- steche in die erste Masche,

verschließe das Ganze zu einem Ring.


Runde 1: 3 Steigeluftmaschen (ersetzt das erste Stäbchen),

ein weiteres Stäbchen in den Maschenring häkeln,

dann eine Luftmasche, das wiederholst du insgesamt 8x.

Beende die Runde mit einer Kettmasche.


-Farbe wechseln, mit einer Kettmasche zwischen

2 Stäbchen ansetzen.

-häkle folgende Stäbchen in die Zwischenräume und

zwischen die Stäbchen eine feste Masche.

Runde 2: 6 Stäbchen, eine feste Masche.

6 Doppelstäbchen, eine feste Masche.

6 Doppelstäbchen, eine feste Masche.

6 Stäbchen, eine feste Masche.

6 Stäbchen, eine feste Masche.

6 Doppelstäbchen, eine feste Masche.

6 Doppelstäbchen, eine feste Masche.

6 Stäbchen, eine feste Masche.

-Am Ende der Runde eine Kettmasche, Faden in die Mitte

der Arbeit legen, oder vernähen.

-Falte dein Häkelstück mittig so zusammen, dass die

Maschen genau übereinander liegen.




Umrandung

-Farbe wechseln

- häkle eine lockere Runde Kettmaschen,

in beide inneren Maschenglieder beider Seiten.


- wenn du eine Seite behäkelt hast, kommt der Kopfbereich,

dort 2-3 Kettmaschen in die Stäbchen der Vorrunde häkeln.

Am Kopf eine Kettmasche zwischen die beiden Stäbchen

der ersten Runde häkeln, siehe Bild.


- danach wieder mit 3 Kettmaschen zur zweiten Flügelspitze

nach oben und die restliche Flügelseite mit Kettmaschen

behäkeln. Am Ende der Runde eine Kettmasche in die

die erste Masche häkeln, Faden abschneiden, nach innen

ziehen oder vernähen.




Schmetterlingskörper

-Farbe wechseln

- häkle eine Luftmaschenkette mit 25 Luftmaschen.

- Faden abschneiden und die Enden festziehen.

- Luftmaschenkette um den mittleren Teil

des Schmetterlings legen und 2 Knoten machen,

ziehe den Knoten mittig, zwischen die Flügel,

Knoten und Enden der Luftmaschen wirken wie ein

Kopf und Fühler.

- Fadenenden abschneiden, fertig.





Viel Spaß beim nach häkeln.

Gerne darf er Beitrag geteilt werden

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Küma Tutorials, Häkeln und Handarbeiten