top of page

🧶Aufbruch-Häkel-Challenge: Ich brauche meine Restgarne für einen Cardigan auf 😳Cardigan häkeln

Cardigan häkeln


Selbst gehäkelter Cardigan aus verschiedener Resterwolle - Nachhaltigkeit trifft Häkelnadel!

Mein einzigartiger, handgefertigter Cardigan ist das perfekte Beispiel für kreative Wiederverwendung und individuelles Design. Hergestellt aus verschiedenen Acrylgarnen in Nadelstärke 6-10.

In 6 Tagen gefertigt, hatte ich danach ziemliche Handgelenksprobleme :P

Das Fischgrätenmuster verleiht dem Cardigan eine dichte Struktur und hält somit schön warm.


Der Cardigan besteht aus fünf separat gehäkelten Teilen, die am Ende zu einem h Ganzen zusammengefügt werden. Die unsichtbare Naht sorgt für einen nahtlosen Übergang und einen schönen Abschluss.

Der Cardigan ist nicht nur zeitlos und ein individuelles Kleidungsstück, sondern setzen auch ein Zeichen für Nachhaltigkeit und Kreativität. Cardigan häkeln


Küma Tutorials
 



Material:


  • Restwolle in verschiedenen Farben

  • Häkelnadeln in der gewünschten Größe

  • Nähnadel und Garn in der gleichen Farbe wie die Wolle


Größe:

  • Die Größe könnt ihr aber ganz einfach an eure Maße anpassen.


Zeitaufwand:

Der Cardigan war in 6 Tagen fertig. Die genaue Zeit hängt natürlich von eurer Häkel Geschwindigkeit ab.


 

Verwendetes Muster:



Häkel-Bündchen unsichtbar vernähen | ohne lästige Naht |Kettmaschen



Kettmaschen-Bündchen:



Fazit:

Der selbst gehäkelte Cardigan ist ein tolles Projekt für alle, die Restwolle übrig haben. Er ist schnell und einfach zu häkeln und sieht trotzdem toll aus.


 

Weitere Häkelanleitungen zum Herunterladen:



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page